SV Preußen Frankfurt(Oder) e.V. - Abteilung Schach
USC Viadrina - Abteilung Schach
Schach in Frankfurt (Oder)

Lob, Anfragen, Lob, Meinungen, Lob, HinweiseMail an uns Lob, Kritiken, Lob, Berichte, Lob, etc.


Aktualisiert:
09.08.2022
Vereine:
SV Preußen
USC Viadrina
   
Sonstiges:  
Archiv
 Datenschutzerkläerung
Frankfurter Open
Haftungsbeschränkung
 Terminplan
 



09.08.: Wroclaw Open - Gruppe A
Michael Heinsohn
hatte nach 4 Runden mit 3 Punkten beim Wroclaw Open in der Gruppe A mit einem 8. Platz eine guten Start hingelegt. In Runde 5 spielte er mit Weiß gegen den Fide-Meister Franciszek Sernecki (Polen / Elo 2250) und musste bereits nach 17 Zügen aufgeben. In Runde 6 nahm Micha eine Auszeit und beantrage ein „bye“! Diese Neuerung werden wir wohl jetzt öfters bei Turnieren erleben. Damit kamen 0,5 Punkte hinzu. Mit Aleksander Dobrowolski (Polen / Elo 2219) bekam er in der 7. Runde wieder einen starken Gegner zugelost. Leider stellte Micha mit dem 29. Zug einen Turm einzügig ein und musste aufgeben. Dann folgte in der 8. Runde mit 93 Zügen seine längste Partie des Turniers gegen Alexandra Czarniecka (Polen / Elo 1923), die dann, nach vielen Versuchen von beiden Seiten, doch mit Remis endete. Es folgte in der 9. und letzten Runde wieder ein internationaler Meister, der Tunesier Houssem Meftahi (Elo 2099). Nach einer zu Beginn ausgeglichenen Partie schlichen sich kleine Fehler ein, die der internationale Meister im Endspiel ausnutzte und die Partie nach 55 Zügen zu seinem Gunsten entschied. Damit belegte Michael mit 4 aus 9 am Ende den 27. Platz bei 41 Teilnehmern und das bei einem ELO-Durchschnitt der Gegner von 2084! Darunter ein Großmeister, zwei internationale Meister und ein Fide-Meister! Hervorzuheben ist dabei der Sieg gegen den internationalen Meister Olaf Heinzel (SG Trier / Elo 2306)! Herzlichen Glückwunsch!
Siegfried Preuß

03.08.: Michael Heinsohn beim Wroclaw Open Gruppe A
Das Turnier begann am 31. Juli und endet am 7. August 2022 mit der 9. Runde. Michael Heinsohn startete in der 1. Runde mit einer Niederlage gegen den polnischen Großmeister Miroslaw Grabarczyk (Elo 2371). In der 2. und 3. Runde folgten dann zwei Siege mit Weiß gegen Grzegorz Krawiec (Elo 1760) und mit Schwarz gegen Aleksander Jankowski (Elo 1715). In Runde 4 kam es zu einem deutschen Duell mit Weiß gegen den IM Olaf Heinzel (DWZ 2261 / Elo 2306 / SG Trier 1877). Nach einer spannenden Partie musste sich der internationale Meister nach 28 Zügen geschlagen geben. Damit liegt Michael mit 3 Punkten aus 4 Partien auf dem 8. Platz! Heute um 16:45 Uhr spielt er in der 5. Runde gegen den FM Franciszek Sernecki (Elo 2250). Für die morgige 6. Runde hat Michael angekündigt auf jeden Fall ein „bye“ zu nehmen. Alle Partien kann man übrigens über Chess 24 unter WROCLAW Open Gruppe A live verfolgen. Die noch zu spielenden Runden 5 bis 8 beginnen um 16:45 Uhr. Die 9. und letzte Runde am 7. August startet bereits um 10:00 Uhr!
Siegfried Preuß
Michael, auch weiterhin viel Erfolg! Die Frankfurter Schachspieler drücken Dir die Daumen.

21.07.:
Erfolgreich abgeschlossen

Das
1. HSK Sommeropen in Hamburg beendete Arne Kaplan mit einem Sieg gegen Hauke Blix (DWZ 1301 / Hamburger SK von 1830). Mit 2.5 Punkten aus fünf Partien belegte er den 29. Platz (Startplatz 52). Herzlichen Glückwunsch!

19.07.: 1. HSK Sommeropen
In der dritten Runde spielte Arne Kaplan gegen
Jens Queißer (DWZ 1420 / Hamburger SK von 1830) remis. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

18.07.: Werner-Ott-Open - Kreuzberger Sommer
Daniel Lippert erspielte 5.5 Punkte und belegte den 14. Platz. Herzlichen Glückwunsch!


16.07.: Werner-Ott-Open - Kreuzberger Sommer
Vor der morgigen neunten Runde ist Daniel Lippert auf Platz 10. Er gewann unter anderem gegen die frühere Frankfurterin Elisa Stärk (geb. Silz) und spielte Remis gegen FM Maximilian Paul Mätzkow vom SC Kreuzberg Berlin. Herzlichen Glückwunsch! Viel Erfolg in der letzten Runde.

16.07.: 1. HSK Sommeropen
Vom 17. bis 20. Juli 2022 spielt in Hamburg auch Arne Kaplan mit. Viel Erfolg! Chess-Results Nach Hinweis von Thomas Noack.

10.07.: Platz eins und drei für Frankfurter
Turniersieger Thomas Noack und Michael Heinsohn auf Rang drei, so lautete der Endstand des 1. Rüdersdorfer Elo-Turniers vom 7. bis 10. Juli 2022 auf den vorderen Rängen. Mit Marcel Zierke (Platz 9) schaffte es ein weiterer Frankfurter unter die ersten zehn. Herzlichen Glückwunsch! Die weiteren Platzierungen: Kristine Pews (26. Platz / 3.5 Punkte), Simon Walloch (32. Platz / 3.0 Punkte), Arne Kaplan (35. Platz / 3.0 Punkte), Mathias Klein (38. Platz / 2.5 Punkte), Max Oramus (40. Platz / 2.5 Punkte). Auch in den Sonderwertungen waren die Oderstädter erfolgreich: Marcel Zierke (1. Platz DWZ U 1800), Simon Walloch (2. Platz DWZ U 1600), Arne Kaplan (2. Platz DWZ U 1300 / 2. Platz Jugend), Mathias Klein (3. Platz DWZ U 1300) und Max Oramus (4. Platz DWZ U 1300 / 3. Platz Jugend) Auch hier herzlichen Glückwunsch! USC-Bericht

15.06.: SCHACH für Jedermann!
Jeden Freitag, ab 19 Uhr
SV Preußen, Abt. Schach, Spiellokal * Im Sande 1 a, 15234 Frankfurt (Oder)
Polnisch sprechende Schachfreunde und Kinder werden von Herrn Hrodzitskyi betreut.
Quelle: Märkischer Markt vom 15. Juni 2022

Demnächst:
 
 
 18. bis 20. August 2022
 Deutsche Amateurmeisterschaft
 Finale in Magdeburg

 

 20. August 2022
 S5 Region-Cup in Berlin
 
 21. August 2022
 
16. Freizeit-Cup Sommer in Rüdersdorf

 
 27. August 2022
 August-Cup in Müncheberg
 

 10. September 2022
 Paarschachturmier in Rüdersdorf

 17. September 2022
 S5 Region-Cup in Neuenhagen
 

 24. September 2022
 Spreewaldpokal in Duben

 25. September 2022/
 2. Oktober 2022

 Landes-Mannschaftsmeisterschaft
 

 16. Oktober 2022

 Landes-Mannschaftsmeisterschaft
 

 23. Oktober 2022
 Oberliga Nord Ost

 
 6. November 2022

 Landes-Mannschaftsmeisterschaft
 

 27. November 2022
 Landes-Mannschaftsmeisterschaft /
 Oberliga Nord Ost

 
 11. Dezember 2022

 Oberliga Nord Ost
 

 15. Januar 2023
 Oberliga Nord Ost

 
 5. Februar 2023
 Oberliga Nord Ost
 

 26. Februar 2023
 Oberliga Nord Ost
 
 5. März 2023

 Landes-Mannschaftsmeisterschaft
 
 19. März 2023
 Landes-Mannschaftsmeisterschaft /

 Oberliga Nord Ost
 
 2. April / 23. April 2023
 Oberliga Nord Ost

 
 16. April 2023
 Landes-Mannschaftsmeisterschaft
 

 30. April 2023
 Landes-Mannschaftsmeisterschaft

 
 30. April 2023 / 7. Mai 2023
 Oberliga Nord Ost
 
 14. Mai 2023
 Landes-Mannschaftsmeisterschaft
 

 18. - 21. Mai 2023
 Potsdamer Sommeropen
 
 4. Juni 2023
 Landes-Mannschaftsmeisterschaft
 Reservetermin / Stichkämpfe

 
 11. Juni 2023
 Oberliga Nord Ost - Ersatztermin

 
 2. Juli 2023
 Oberliga Nord Ost - Ersatztermin

 
2. oder 9. Juli 2023
26. Emanuel Lasker Turnier in Thyrow

13. bis 16. Juli 2023
 2. Rüdersdorfer Elo-Open

 

 
 

 
 Weitere Termine

 


Impressum (§ 5 TMG):
Für die Inhalte von www.ffoschach.de und den untergeordneten Seiten zeichnen die Webmaster verantwortlich:

Norbert Heymann, Lindenstr. 34, 15230 Frankfurt (Oder), Tel: 0335/28041111, E-Mail: Heymann@schachpresse.de
Thomas Noack, Prager Str. 8, 15234 Frankfurt (Oder), Tel: 0335/65009, E-Mail: thono@t-online.de

Für die Inhalte auf den externen Seiten, die per Link von unseren Seiten erreicht werden können, übernehmen wir keine Verantwortung.